JUNGBRUNNEN-PRAXIS.COM
Praxis für Gesundheit und Ästhetik

So wirkt ULTHERAPY®


Hautalterung

Kollagenfasern in der Haut und im tieferen Bindegewebe tragen maßgeblich zur Straffheit der Haut bei. Mit dem Alterungsprozess verlangsamt sich die natürliche Kollagenproduktion während gleichzeitig die vorhandenen Kollagenfasern altern. Gealterte Kollagenfasern in den oberen Hautschichten sind Mitverursacher der Faltenbildung. Gealterte Kollagenfasern des tiefer liegenden Bindegewebes fördern die Hauterschlaffung: Die Haut wird dünner und verliert an Spannkraft, Falten und feine Linien werden sichtbar und die jugendlich klaren Konturen werden zunehmend verwaschener. Typische Anzeichen sind
z. B. abgesunkene Augenbrauen, Faltenbildung (z. B. im Gesicht oder auf dem Dekolletee) und Konturenverluste an Kinn oder Hals.







Lifting mit Ultraschall

Sie können mit dieser innovativen, nicht-invasiven Art des Liftings durch Ultraschall sehr viel für eine nachhaltige Hautstraffung im Gesicht, am Hals und im Bereich des Dekolletees tun, ohne sich einem größeren Eingriff unterziehen zu müssen. Ultherapy® ist ein nicht-invasives ästhetisches Verfahren, bei dem mikrofokussierter Ultraschall verwendet wird, um die Neubildung von Kollagen in den tieferen Hautschichten und dem Bindegewebe anzuregen.


Das zugrundeliegende Prinzip einer Ultherapy®-Behandlung beruht auf einer Aktivierung des körpereigenen Reparaturmechanismus der Kollagenfasern: Ultherapy® sendet gebündelte Ultraschallenergie präzise in Hautschichten bis zu einer Tiefe von 4,5 mm – ganz ohne OP und ohne Schädigung der Hautoberfläche. Dies löst den natürlichen, regenerativen Effekt der Kollagenerneuerung aus. Es entsteht neues strukturiertes Kollagen, die Haut wird dichter und gewinnt zunehmend an Spannkraft. Ultherapy® kann dabei helfen, die Zeichen der Zeit aufzuhalten, und wirkt von innen nach außen, um die Haut zu straffen und zu liften.

Wenn Sie ihrer Haut neue Spannkraft verleihen möchten nutzen Sie die Ultherapy-Behandlung in meiner Praxis in Kleinmachnow